Eine aktive Meditation

Eine aktive Meditation

Wald

 

Heute Morgen habe ich mir wieder einmal vorgenommen unsere Schuhe zu putzen. Ich muss zugeben, diese Arbeit mache ich nicht sehr gern und schiebe sie entsprechend immer wieder vor mich hin. Aber als ich heute an unserem Schuhgestell vorbeiging, konnte ich diese geschundenen Schuhe nicht mehr so stehen lassen. Ausgerüstet mit Zeitungen, Schuhputzmittel, einer richtigen Scheuerbürste und einem weichen Lappen machte ich mich an die Arbeit. Ganz genau schaute ich mir jeden Schuh an, putze ihn ausgiebig, fettete ihn ein und am Schluss polierte ich ihn. Mit der Zeit bekam ich richtig Freude daran und ich konnte sogar mein Geplapper im Kopf abstellen. Beim zweiten Paar Schuhe stellte sich sogar eine Gelassenheit ein und ich nahm Verbindung mit meinen Füssen auf.

Tagtäglich quetschen wir unsere Füsse in ein Schuhwerk und vergessen was für grossen Belastungen und Strapazen so ein Fuss ausgesetzt wird. Die Fusspflege habe ich mir mittlerweile ganz im Yoga-Stil angewöhnt und ich laufe viel Barfuss zu Hause, nehme Fussbasenbäder und schmiere sie ein. Spiraldynamische Fussübungen biete ich immer wieder mal in meinen Yogastunden an.

Während dem putzen ist mir auch aufgefallen, dass die Abnützung der Schuhsohlen in unserer Familie ganz unterschiedlich ausfallen: Absatzinnenseite, Absatzaussenseite, vordere Spitze usw. Würden wir unsere Schuhe genauer anschauen, könnten wir möglicherweise Fehlbelastungen korrigieren. Da drückte doch schon wieder die Yogatherapeutin und Yogalehrerin durch;-)

Zwischendurch schaffte ich es aber auch immer wieder, mich nur der Tätigkeit des Schuheputzens hinzugeben.

Nun sind alle unsere Winterschuhe wieder blitzblank und ich bin um eine schöne Erfahrung reicher. Ob ich nun Schuhe putze, staubsauge oder eine andere Arbeit verrichte: Jede Tätigkeit kann mit viel Achtsamkeit und Geduld zu einer aktiven Meditation ausgebaut werden und die Freude nach getaner Arbeit ist doppelt so gross.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.