Yoga-Therapie

Yoga-Therapie

Yoga-Therapie fördert die Selbstheilungskräfte.

In sich gehen
Seinen Körper kräftigen
Die Selbstheilungskräfte fördern

Den Körper nachhaltig und ganzheitlich behandeln.

yogatherapie

Yoga-Therapie verbindet Yoga und Meditationsübungen, Muskelfunktionstherapie (Triggerpunkte), funktionelle Anatomie, spiraldynamische Prinzipien und ayurvedisches Wissen (Doshas und Ernährung). Eine persönliche Körper-Anamnese (Analyse) und ein massgeschneidertes Yoga-Programm für das Üben zuhause rundet die Stunde ab.

Durch den Mix aus kräftigenden und dehnenden Körperübungen (Asanas) und Stimulation von tiefliegenden verspannten Muskeln mit gezielten Druckpunkten (Myoreflexpunkte, Nadis) wird der Körper nachhaltig und als Ganzes behandelt. Jede Sitzung wird den individuellen Bedürfnissen des Behandelten angeboten und allfällige gesundheitliche Vorbelastungen werden berücksichtigt.


Yoga-Therapie hilft bei:

  • Schmerzen im gesamten Bewegungsapparat ( Hüft-, Rücken-, Schulter-, Nacken- und Knie-Schmerzen)
  • Chronischen Erkrankungen und Beschwerden (Asthma, Migräne, Hauterkrankungen)
  • Verspannungen, Muskel- und Gelenk-Beschwerden (Übergewicht, Hyperkyphose der Brustwirbelsäule (Rundrücken) Skoliose, Hyperlordose (Hohlkreuz), Bandscheibenvorfälle)
  • Psychologischen und stressbedingten Faktoren (Schlafstörungen, Schwindel, Depressionen, Ängste)

Konditionen:
Ich empfehle mindestens 3 Sitzungen in kurzen Abständen nacheinander zu buchen, damit eine vollständige und persönliche Körper Anamnese (Analyse) erstellt und erfolgreich bearbeitet werden kann. Behandlungen können auch am Samstagvormittag oder unter der Woche abends durchgeführt werden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Preise:
Einzelne Stunde: CHF 120.- / 60 Minuten
Im 5er Abo: CHF 500.- (gültig 10 Wochen)

AGB für Privatstunden

Behandlungs-Ort:

In meiner Praxis für ganzheitliche Gesundheit an der Fröbelstrasse 40 in Zürich oder bei Dir zuhause (es fallen Anreise-Spesen an).